free hit counter
Individuelle Raum- u. Grundstücksgrößen im medizinischen Bereich

Vertragliches

Mietverhältnisse werden bei uns mit einem für beide Seiten vernünftigen und eindeutigen Mietvertrag dokumentiert.

Wir fördern mit unserem Konzept des Vitalpark's die Kooperation zwischen den Parteien, wollen aber kein Konkurrenzverhalten zwischen den Parteien durch ein mehrfach sich überschneidendes Angebot.

Gleichzeitig erwarten wir auch, dass unsere Mieter unsere Interessen sowie auch die der Mitmieter fördern und erkennen.

Alle Besucher sollen sich im Vitalpark wohl fühlen und gerne diese Stätte aufsuchen. Grundsätzlich stehen bei unserem Konzept die Besucher, also die kranken oder besser gesagt die sich nicht gesund fühlenden Menschen im Mittelpunkt.
Nur ein wiederkehrender Besucher ist jemand von dem wir und Sie profitieren.

Entsprechend untersagen wir in unserer Hausordnung z.B. die Abgabe von Drogenersatzstoffen. Leider zeigt sich in unserer Gesellschaft, dass diese Patienten entsprechende Lokalitäten auch für andere nicht der Aufgabe entsprechenden Aktivitäten nutzen, und damit andere Besucher abschrecken.

Wir erwarten daher, was die Nutzung der Allgemeinfläche angeht, dass diese uneingeschränkt für alle Besucher gerne genutzt wird und werden kann.